Pressemitteilungen

Trübe Sicht für die Nordsee – Überdüngung der Nordsee

Vielen Bauern steht das Wasser bis zum Hals

tl_files/agrarwende/content/aktuelles/Aktionen/Milchpreiskrise 2016/AMK 9_2016/stopHoestehochkl.jpgUnter dieser Überschrift machten Aktivistinnen mehrer Verbände auf die katastrophale Lage der landwirtschaftlichen Betriebe aufmerksam.

Weiterlesen »

Bauern gegen Molkereiarbeiter?

Helmut Gumpert, Präsident des Thüringer Bauernverband (TBV) nannte Lohnerhöhungen von DMK-Beschäftigten im Tarifabschluss vom 9.6.2016 "unanständig und sittenwidrig". Die AbL kritisierte dieses "Ablenkungsmanöver". 

Weiterlesen »

Bauern fordern sinnvollen statt landwirtschaftsfeindlichen Masterplan Ems

Scharfe Kritik am undemokratischen Zustandekommen des „Masterplans Ems“ und an dessen Flächenaufkauf-Plänen kommt vom Landesverband Niedersachsen/Bremen der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL).

Hingegen begrüßen Umweltverbände den Masterplan in ihrer Pressemitteilung vom 27. 1. 2015.

"Der Vertrag bekräftigt einen Paradigmenwechsel, weil die Gleichrangigkeit von ökologischen und ökonomischen Interessen an der Ems erstmals anerkannt wird und er die wirtschaftliche Entwicklung mit einem Naturschutzprogramm verkoppelt. …

Weiterlesen »

AbL verurteilt „Discounter-Dumping-Schläge“ gegen Lebensmittel-Qualität aus artgerechter Tierhaltung in bäuerlichen Strukturen

Als erneuten „Dumping-Schlag von ALDI und anderen Discountern gegen Qualität aus artgerechter Tierhaltung in bäuerlichen Strukturen“ verurteilt der Landesverband Niedersachsen/Bremen der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) die jüngsten Preissenkungen

Weiterlesen »

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Aktuelles

Handwerkeraufruf zur Demo WIR HABEN ES SATT

Die soziale und die ökologische Frage zusammen bringen, ABER wie? Lest gern nachstehenden Handwerkeraufruf …

Weiterlesen »

Demo, 21.1., Berlin: Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen!

tl_files/agrarwende/content/aktuelles/WHES/WHES Demo 2017/Mail-Anhang.jpg
Am 21. Januar demonstrieren wir – Bäuerinnen und Bauern, LebensmittelhandwerkerInnen und kritische KonsumentInnen – zum siebten Mal gemeinsam für gesundes Essen, eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und fairen Handel. Im Jahr der Bundestagswahl wollen wir die Agrar- und Ernährungswende zum zentralen politischen Thema machen. Bist du dabei?

Weiterlesen »